Ajkopaya’s Red Sky Awesome Nuebi

2007 - 2019

Am Samstag, 6. April 2019 mussten wir unser Nuebi an den Roten Fluss ziehen lassen.
Wir glauben fest daran, dass wir unser "Lissi" dort wieder sehen werden.

Kein liebes Lächeln wartet mehr auf Besucher, die zuerst die Jungspunde begrüssen mussten und dann ganz viel Zeit für Nuebi hatten. Keine "heimlich Gudeli"  mehr auf den Spaziergängen - diese erhielt jeweils nur Nuebi weil sie gerne das Schlusslicht bildete und so ab und zu eine kleine Vorzugsbehandlung ergatterte.

Von einem kleinen, ängstlichen Hunde-Mädchen entwickelte sich Nuebi zu einer feinen Dame, die nur äusserst selten ihre Contenance verlor (zum Beispiel wenn Philip mit allen Hunden Fussball gespielt hat).
Ein gutes Benehmen und "das alles richtig läuft" war Nuebi besonders wichtig. Sie hat auch schon mal auf dem Agility-Platz ihren Hundeführer mit einem empörten Kläffen informiert, wenn ein Handzeichen zu ungenau war und sie so ihre Arbeit nicht richtig machen konnte.

Am meisten liebte sie es im Mittelpunkt zu stehen. Bei Ausstellungen schwebte Nuebi regelrecht durch den Ring. Für sie selbst und alle die sie kannten und liebten war sie die allerschönste - auch wenn die Richter das nicht immer genau so sahen.

Im Alter entwickelte sie zunehmen einen "Alt-Weiber-Charme" der uns allen sehr gefallen hat.
Plötzlich entdeckte Nuebi ihren Schalk und feierte sich selbst (mit unserer Unterstützung) für ihre Streiche.
Manchmal machte sich das Alter auch auf andere Art bemerkbar: Auf dem Spaziergang machte Lissi manchmal kommentarlos kehrt und trat den Heimweg an. Wir mussten deshalb öfter einen Blick zurück werfen und wurden mit einem lieben "Lissi-Lächeln" und einem Schwanzwedeln belohnt.

Wir vermissen dich, Nuebeli

Deine vier- und zweibeinige Familie